Datum / Zeit:  10.12 / 18:30 Uhr


Landsgemeindeplatz, Trogen
Kinder von Inhaftierten sind mehrfach bestraft, ohne etwas getan zu haben. Die Kampagne zum Tag der Menschenrechte 2018 setzt sich ein für den die Rechte von Kindern, die plötzlich von ihrem Mami oder Papi getrennt sind. Sie brauchen gesetzlichen Schutz.
Frauen, Männer und Kinder, die sich von den Ängsten und Nöten der Kinder von Inhaftierten betroffen fühlen und ihnen Gehör verschaffen wollen, treffen sich zum gemeinsamen Schweigen rund um das Feuer auf dem Landsgemeindeplatz.
Gruppe Gerechtigkeit, Frieden und
Bewahrung der Schöpfung