Jubla Sommerlager 2020

Der Kampf um die 24 Weltmeere kann beginnen!

Endlich ist es klar: Das Sommerlager 2020 der Jubla Speicher-Trogen und Jubla Rotbach kann stattfinden – wir sind überglücklich! Die Durchführung des Lagers richtet sich nach dem Schutzkonzept von Jungwacht Blauring Schweiz sowie den Vorgaben des Bundes. Die Sicherheit und Gesundheit der Teilnehmer/-innen hat höchste Priorität für uns. Damit wir die Anforderungen erfüllen können, haben wir uns für einen Lagerhaus-Wechsel entschieden: Mit der Villa Pia in Vicosoprano GR haben wir eine geeignete Alternative gefunden. www.villa-pia.ch Das Haus im Bergell verfügt über genügend grosse Zimmer und die Aufenthaltsräume passen für die Umsetzung der Auflagen.

Das Sommerlager hat begonnen!

Nun sind wir von der Jubla Speicher-Trogen und der Jubla Rotbach bereits seit drei Tagen im Sommerlager im schönen Bündnerland. Als Piratencrew der PPK sind wir auf der Suche nach der sagenumwobenen Meerjungfrau Amanda, die wir befreien wollen. Dafür reisen wir auf unserem Schiff PPK um die 24 Weltmeere. Am Sonntag, 5. Juli, machten sich 35 Kinder, 19 Leitende und eine Küchencrew, mit Masken ausgerüstet, im Car auf die Reise nach Vicosoprano im Bergell. Gleich zu Beginn erreichte uns eine Nachricht, dass unser Kapitän von den bösen Black Ginger Eye’s entführt wurde…

Gestern durchgingen die Teilnehmenden vom Sola 2020 ein Piratentraining. Dank spielerischer Kartenkunde und spassigen Sportspielen wurden aus Landeiern richtige Piratinnen und Piraten. Dies war auch nötig, denn heute hatten wir endlich die Chance unseren Kapitän zu befreien. In zwei actionreichen Geländespielen gelang dies der Crew schlussendlich. Wir sind gut ins Lager gestartet. Vor uns liegen noch neun Tage voller Abenteuer und Lagerstimmung. Wir werden in diesen Tagen wandern, neue Spiele kennenlernen, draussen schlafen, interessante Dinge lernen, am Lagerfeuer singen und vieles mehr machen. Das grosse Ziel in all diesen Tagen bleibt, Amanda aus den Fängen der Black Ginger Eye’s zu befreien und noch wichtiger, dass wir alle gesund bleiben und eine unvergessliche Zeit erleben. Wir freuen uns!

Autor: Jérôme Messmer

Rückkehr:                            17.7.2020      ca. 17.00      Kath. Kirche Speicher Parkpl.

Lagerleiter: Luca Sonderegger   Flecken 1a          9042 Speicher  076/431 10 96

Präses:        Muriel Hirschi            Bruggmoos 29   9042 Speicher   079/533 90 48 

Präses: Natalie Fuchs, Rotbach, 079/593 95 98

Das könnte Dich auch interessieren …