Jubla Speicher-Trogen & Jubla Rotbach Sommerlager 2019 – Akte E.M.I.T.

Am ersten Feriensonntag fand das lange Warten ein Ende. 36 junge Agentinnen und Agenten sind unserem Ruf gefolgt, Professor Dr. Bert von der Fertigstellung seiner bösartigen Zeitmaschine abzuhalten. Mit dem Zug ging es nach einer kurzen Feier und einem Brunch auf die lange, aber kurzweilige Zugreise bis zu unserem wunderschönen Lagerhaus mitten in einem Golfplatz im bündnerischen Selva. Zu den vielen Highlights zählten:

Zweitageswanderung: Sie führte uns auf der Suche nach Agent Rösti vom Oberalppass zu einem wunderschönen Badesee in Sedrun. Dort verbrachten wir die Nacht in Blachenzelten und wanderten am nächsten Tag zurück zum Lagerhaus 24h-Geländespiel: Nach einem misslungenen Versuch mit einem Zeitmaschinen-Prototyp landeten wir in einer Zeit, in der wir mit unseren Franken das Lagerhaus nicht mehr bezahlen konnten. Für die älteren Agentinnen und Agenten ging der Tag bereits um 4 Uhr morgens bei einem intensiven Geländespiel im Regen los und endete erst spätabends am Lagerfeuer. Filmgeländespiel: Bei einem sportlichen Spiel erwarben die Teilnehmenden Themen und Utensilien für einen Kurzfilm, den Sie anschliessend drehten. Erst im allerletzten Moment der Mission gelang es den Agentinnen und Agenten, die sich für beide Wochen angemeldet haben, Berts Versteck aufzufinden und seine Zeitmaschine unwiederbringlich zu zerstören.Ganz herzlich möchten wir uns bei den Eltern, die uns ihr Vertrauen geschenkt haben und den Sponsoren und Freunden der Jubla, die mit ihren Gaben und Taten einen unschätzbaren Beitrag zum Gelingen des Lagers geleistet haben, bedanken.

Für alle Agentinnen und Agenten, Eltern und daheimgebliebenen Interessierten findet am 22. September von 18.00 – 21.00 Uhr im Bendlehn der Lagerrückblick mit Bildern und Film statt. Es wird auch Zeit bleiben um beim gemütlichen Zusammensein in Erinnerungen zu schwelgen. Wer gerne Jubla-Luft schnuppern möchte, findet mehr Infos dazu auf unserer Website: www.jublaspeichertrogen.ch

Jérôme Messmer, Leiter

Das könnte Dich auch interessieren …